Fussball

Die SPG (Spielgemeinschaft) wurde von der Union Weitersfelden und Union Kaltenberg im Jahr 1992 ins Leben gerufen. 2011 wurde die Union Liebenau in die SPG aufgenommen. Die Sektion Fussball wurde bereits von Alois Hennerbichler im Jahr 2006 aktiviert. Im Meisterschaftsbetrieb wurde damals aber noch nicht gespielt.

Informationen

Sektionsleiter: Manuel Sturm
Sektionsleiter Stv.:
Alexander Penz

Aktive Mitglieder aktuell: 25 Spieler aus Liebenau im Spielbetrieb der SPG

Mannschaften:

  • Kampfmannschaft
    • SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau
      1. Klasse Nordost
      Trainer: Markus Pum aus Freistadt
      Co-Trainer: Andreas Kreindl aus Kaltenberg
  • Reserve
    • SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau
      1. Klasse Nordost – Reserve
      Trainer: Marek Toth aus Weitersfelden
  • Junioren
    • U8 | Trainer: Dominik Piber
    • U11 | Trainer Josef Obereder
    • U14 | Trainer Werner Schatzl

Sportstätte | Trainingsmöglichkeiten:

  • Waldaist-Stadion Weitersfelden
  • Sportplatz Kaltenberg
  • Sportplatz Liebenau

Aktivitäten:
Neben den wöchentlichen Meisterschaftsspielen und Trainings werden auch noch weitere Aktivitäten seitens des Vereins organisiert. So stehen z.B. Eishockey in der Linzer Eisarena, Weihnachtsfeiern, Trainingslager, Fussballortsmeisterschaft etc. auf dem Programm.

Highlights | größte Erfolge:
Die SPG feierte bereits 3 Meistertitel in den jeweiligen zweiten Klassen. Der letzte Titel konnte in der Saison 2018/2019 in der 2. Klasse Nord-Mitte gefeiert werden.
Die beste Platzierung in der 1. Klasse Nord-Ost war ein 3. Platz in der Saison 2007/2008.

Die wöchentlichen Ergebnisse findet ihr unter www.fussballoesterreich.at

Du möchtest aktives Mitglied werden?
Gefragte Fähigkeiten: Kameradschaft, Freundlichkeit, gesunder Ehrgeiz, Begeisterung für Bewegung und Sport

Wir sagen Danke unseren Sponsoren und Unterstützern: